Förderung der Kriminalistik in Wissenschaft, Praxis, Aus- und Weiterbildung Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik
Förderung der Kriminalistik in Wissenschaft, Praxis, Aus- und WeiterbildungDeutsche Gesellschaft für Kriminalistik

Mitglieder

Präsident

Dr. Heiko Artkämper
Präsident
Staatsanwalt als Gruppenleiter, Staatsanwaltschaft Dortmund.

Vita

Geboren 1959 in Dortmund.

Studium der Rechtswissenschaften überwiegend an der Ruhr-Universität Bochum, erstes juristisches Staatsexamen 1984, zweites juristisches Staatsexamen 1988, Promotion zum Dr. jur. 1994.

Von 1984 bis 1993 Forschungs- und Lehrtätigkeit für die Ruhr-Universität Bochum als wissenschaftliche Hilfskraft, wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftlicher Assistent an einem Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht. 1991/92 Lehrauftrag für die Fachhochschule für Recht und Verwaltung in Potsdam.

Im September 1993 Eintritt in den staatsanwaltschaftlichen Dienst; seit Mai 1995 Kapitaldezernent bei der Staatsanwaltschaft Dortmund, Ernennung zum Gruppenleiter 2006.
Tätigkeitsschwerpunkte: Mord/Totschlag/Brandstiftung/Geiselnahme, erpresserischer Menschenraub/Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz/ Bergunfallsachen/tödliche Verkehrsunfälle/ gewerbliche Unfälle/(tödlicher) Einsatz von Schusswaffen durch Exekutivbeamte.
Nebentätigkeiten seit 1995 als Mitglied des Justizprüfungsamtes Hamm, Leiter von Referendararbeitsgemeinschaften und Fortbildungsveranstaltungen für junge Staatsanwälte und Staatsanwältinnen. Von 2002 bis 2005 Dozent im Ratslehrgang in Selm-Bork. Umfangreiche bundesweite Vortragstätigkeiten sowohl bei Polizeibeamten als auch vor Staatsanwälten und Richtern. Themenschwerpunkte: Polizeibeamte als Zeugen vor Gericht/Belehrungen/Vernehmungen/ Gegenüberstellungen/Konfliktverteidigung und deren Abwehr/Einsatz technischer Mittel im Ermittlungsverfahren/Todesermittlungsverfahren/Kommunikation.

Mitherausgeber des Strafrechtsreports (StRR). Neben mehr als 100 Fachpublikationen in Zeitschriften wurden bislang folgende Bücher veröffentlicht:

  • Hausbesetzer, Hausbesitzer, Hausfriedensbruch (1995)
  • Die „gestörte" Hauptverhandlung (4. Aufl. 2013)
  • Polizeibeamte als Zeugen vor Gericht (2007)
  • Aufgabenfelder der Staatsanwaltschaft (2008)
  • Vernehmungen (2012)
  • Praxiswissen Strafverfahren bei Tötungsdelikten (2012).
     

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik e.V.
Telefon:
Fax: 089 45476328
E-Mail-Adresse:

Mitgliederforum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik e.V.

Kontakt | Impressum