Förderung der Kriminalistik in Wissenschaft, Praxis, Aus- und Weiterbildung Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik
Förderung der Kriminalistik in Wissenschaft, Praxis, Aus- und WeiterbildungDeutsche Gesellschaft für Kriminalistik

Buchvorstellung / Diskussionsrunde

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik e. V.
Thema: „Die Untersuchung von Tötungsdelikten in der DDR“
Referenten: Remo Kroll / Frank-Rainer Schurich

Datum:
Mittwoch, 03.09.2014, 17.00 – 19.00 Uhr

Ort:
Galeria Kaufhof am Ostbahnhof
Schulungszentrum im 4. OG, Raum „Panke“ / „Teltow“
Koppenstr. 8
10243 Berlin
(Zugang über Personaleingang)

Unkostenbeitrag 10,- €

Bitte unverbindliche Voranmeldungen an mail@detektei-seka.de, da es nur ein begrenztes Platzangebot gibt!

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik e.V.
Telefon:
Fax: 089 45476328
E-Mail-Adresse:

Mitgliederforum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik e.V.

Kontakt | Impressum